Bestell- und Ausleihservice für Studierende in der Fachbibliothek des Seminars für Europäische Ethnologie/Volkskunde

 

Liebe Studierende der Europäischen Ethnologie/Volkskunde,

 

der Bestell- und Abholservice in der Fachbibliothek ermöglicht es, bis zu fünf Medien (Bücher, Filme; nicht ausleihbar sind Zeitschriften, Rara u. ä.) für die Dauer von maximal einer Woche zu entleihen.

 

Damit wir Euch diesen Service während der gegenwärtig geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen anbieten können, bitten wir Euch, folgende Punkte genau zu beachten:

 

1. Bestellung

-    Ihr könnt maximal fünf Medien online via E-Mail bestellen (vkbib@volkskunde.uni-kiel.de). Gebt hierfür eine möglichst eindeutige bibliografische Angabe und Signatur der jeweiligen Medien an.

-    Prüft vor Abschicken Eurer Bestellung bitte, ob die jeweiligen Medien eventuell für Euch auch in der Universitätsbibliothek der CAU entleihbar sind (gebt dieser Ausleihmöglichkeit den Vorzug, damit möglichst viele Bücher für den parallel weiterlaufenden Scan-Dienst in der Fachbibliothek verfügbar bleiben).

 

2. Abholung

- Von den Mitarbeitenden der Fachbibliothek erhaltet Ihr via E-Mail einen Individualtermin (Datum und genaue Uhrzeit)  zur Abholung Eurer Bestellung zugeteilt. Bitte haltet Euch genau an diesen zugeteilten Termin. Nur so ist sichergestellt, dass wir Ansammlungen vor und in der Bibliothek vermeiden.

- In der E-Mail werdet Ihr – sofern möglich – auch darüber informiert, wenn von Euch bestellte Medien zu diesem Zeitraum nicht verfügbar sein sollten.

- Bei der Abholung füllt Ihr bitte das vorbereite Ausleihformular aus und bringt Eure gültige CAU-Card mit. Das Ausleihformular könnt Ihr auch auf der Homepage des Seminars als PDF herunterladen und bereits ausgefüllt zur Abholung mitbringen (https://www.europaeische-ethnologie-volkskunde.uni-kiel.de/de/ueber/fachbibliothek).

 

3. Rückgabe

- Die Rückgabe der von Euch entliehenen Medien erfolgt spätestens nach einer Woche ebenfalls ausschließlich über einen mitgeteilten Individualtermin.

- Über diesen Termin werdet Ihr von den Mitarbeitenden ebenfalls per E-Mail informiert.

- Auch bei der Rückgabe ist es wichtig, sich genau an die angegebene Zeit zu halten.

 

4. Unbedingt beachten

- Während des gesamten Aufenthalts im Seminargebäude bzw. in der Fachbibliothek müsst Ihr eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

- Haltet bitte den Mindestabstand von 1, 5 Metern zu Mitarbeitenden und eventuell anderen anwesenden Personen ein.

- Benutzt die zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel.

- Verlasst nach Abholung bzw. Rückgabe der Medien bitte umgehend die Bibliothek bzw. das Seminargebäude. Betretet das Gebäude bitte auch erst zu Eurem entsprechenden Abholtermin.

- Beachtet bitte die Sicherheits- und Hygienehinweise auf den Plakaten in den Ein- und Ausgangsbereichen unseres Seminars bzw. der CAU-Räumlichkeiten.

 

5. Literaturrecherche in der Bibliothek

Master- und Bachelor-Studierende in der Abschlussphase können – sofern es die allgemein gültige Hochschulen-Coronaverordnung an der CAU bezüglich Bibliotheken jeweils gestattet – ein individuell vereinbartes Zeitfenster (maximal eine Stunde) zur Literaturrecherche ausschließlich für ihre Qualifizierungsarbeit in der Fachbibliothek buchen. Meldet Euch hierfür bitte via E-Mail unter vkbib@volkskunde.uni-kiel.de mit folgenden Angaben: Recherchezweck (MA- oder BA-Arbeit), betreuende Dozierende der Abschlussarbeit. Ihr erhaltet dann zwei bis drei Auswahltermine, von denen ihr einen bestätigen müsst. Im Übrigen sind vor Ort die unter Punkt 4 aufgeführten Sicherheits- und Hygienehinweise unbedingt einzuhalten. Zur Nutzung von Literatur, die von Interesse ist, steht der Scan-Dienst bzw. die Ausleihmöglichkeit von Büchern (s. Pkt. 1-3) zur Verfügung.

 

Wir danken Euch herzlich für Eure Kooperation und freuen uns, dass wir Euch die Bücher der Bibliothek – wenn auch mit Einschränkungen – zugänglich halten können.

Gebt bitte weiter auf Euch und andere Acht und: viel Freude beim Lesen!

 

Stand: 22.04.2021

 

 

Informationen zur erweiterten Bibliotheksnutzung

Liebe Studierende,

 

ab sofort gibt es für diejenigen unter Ihnen, die sich in der Abschlussphase des Studiums befinden und für das Verfassen der BA- oder Masterarbeit auf eine eigenständige Literaturrecherche vor Ort in der Fachbibliothek EE/Vk angewiesen sind, die Möglichkeit, einen zeitlich begrenzten Zutritt zu erhalten.

 

Folgendes Vorgehen ist dafür notwendig: 1. 2. 3. 

 

1. Vereinbarung Individualtermin via E-Mail: Schreiben Sie eine E-Mail an die Mitarbeitenden der Fachbibliothek (vkbib@volkskunde.uni-kiel.de) und geben Sie an, zu welchem Zweck (Bachelor- oder Masterarbeit) Sie die erweiterte Bibliotheksnutzung benötigen und welcher/welche Dozierende des Seminars Ihre Abschlussarbeit betreut. Sie erhalten dann von den Bibliotheksmitarbeitenden 2-3 vorgeschlagene Zeitfenster für den Zugang, von denen Sie bitte eines unbedingt verbindlich (!) per E-Mail bestätigen.

 

2. Beachtung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen vor Ort: Während Ihres gesamten Aufenthaltes im Seminargebäude und in den Bibliotheksräumlichkeiten beachten Sie bitte die auch sonst an der CAU geltenden Maßnahmen bzw. die für unsere Fachbibliothek geltenden verbindlichen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen (https://www.europaeische-ethnologie-volkskunde.uni-kiel.de/de/ueber/fachbibliothek; https://www.eevkkiel-digital.uni-kiel.de/de/fachbibliothek).

Der Zutritt zur bzw. Aufenthalt in der Bibliothek ist nur mit OP- oder FFP2-Maske gestattet. Bitte verwenden Sie vor Betreten und nach Verlassen der Bibliotheksräumlichkeiten die zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel und verlassen Sie nach Ablauf Ihres Zeitfensters bitte umgehend das Gebäude. Kommen Sie bitte außerdem den Anweisungen durch die Bibliotheksmitarbeitenden nach.

 

3. Nutzung von Literatur: Zur Nutzung von Literatur, die für Sie von Interesse ist, steht der Scan-Dienst bzw. die Ausleihmöglichkeit von Büchern zur Verfügung (s. Pkt. 1-3 bei den Informationen zur derzeitigen Bibliotheksnutzung: https://www.europaeische-ethnologie-volkskunde.uni-kiel.de/de/ueber/fachbibliothek; https://www.eevkkiel-digital.uni-kiel.de/de/fachbibliothek). Eine Kopiermöglichkeit vor Ort gibt es leider weiterhin nicht.

 

Da sich die Vorgaben aufgrund der derzeitigen Umstände jederzeit ändern können, bitten wir Sie, sich über die üblichen Kommunikationskanäle auf dem Laufenden zu halten.  

 

Eine erfolgreiche Recherche für die Abschlussarbeiten wünscht das Fachbibliotheks-Team!

 

Stand: 21.04.2021

 

Informationen der Fachbibliothek

Liebe Studierende,

da die Bibliotheken an der CAU nur mit Einschränkungen wieder geöffnet oder weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen sind (so wie bisher noch unsere Fachbibliothek), möchten wir Euch auf den Scan-Dienst am Seminar hinweisen.

Wenn Ihr den Scan-Dienst nutzen wollt, ist bitte folgendes zu beachten:

  • Scan-Aufträge können grundsätzlich nur über Lehrende eingereicht werden 
  • ein Scan-Auftrag sollte den Umfang von fünf Artikeln bzw. 100 Seiten nicht überschreiten
  • wenn mehr Literatur in gescannter Form benötigt wird, können selbstverständlich weitere Aufträge erteilt werden

 

Die studentischen Aufträge werden in der Abarbeitung priorisiert:

  1. Aufträge von Studierenden, die eine Qualifikationsarbeit (BA oder MA) verfassen
  2. Aufträge von Studierenden, die mit Arbeiten im Rahmen von Modulabschlussprüfungen beschäftigt sind
  3. Aufträge von Studierenden für Referate u. ä. im Rahmen einzelner Lehrveranstaltungen


Eine eingeschränkte Ausleihe und Rückgabe von Printmedien in der Zentralbibliothek der UB Kiel ist wieder möglich. Deshalb möchten wir Euch bitten, vor einen Scan-Auftrag zu prüfen, ob die entsprechende Literatur gegebenenfalls auch über diesen Weg für Euch zugänglich ist.

Bestell- und Ausleihservice für Studierende in der Fachbibliothek des Seminars für Europäische Ethnologie/Volkskunde

Liebe Studierende der Europäischen Ethnologie/Volkskunde,

endlich wieder Bücher aus der Fachbibliothek in den Händen halten: Damit Ihr im Sommersemester 2020 Bachelor-und Masterarbeiten sowie Modulprüfungen anfertigen und auch andere, notwendige wissenschaftliche Recherchen durchführen könnt, richtet das Seminar ab sofort einen Bestell- und Abholservice in seiner Fachbibliothek ein. Euch soll damit die Möglichkeit gegeben werden, bis zu fünf Medien (Bücher, Filme; nicht ausleihbar sind Zeitschriften, Rara u. ä.) für die Dauer von maximal einer Woche zu entleihen.

Damit wir Euch diesen Service während der momentan geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen anbieten können, bitten wir Euch, folgende Punkte genau zu beachten:

1. Bestellung

-    Ihr könnt maximal fünf Medien online via Email bestellen (vkbib@volkskunde.uni-kiel.de). Gebt hierfür eine möglichst eindeutige bibliografische Angabe und Signatur der jeweiligen Medien an.

-    Prüft vor Abschicken Eurer Bestellung bitte, ob die jeweiligen Medien eventuell für Euch auch in der Universitätsbibliothek der CAU entleihbar sind (gebt dieser Ausleihmöglichkeit den Vorzug, damit möglichst viele Bücher für den parallel weiterlaufenden Scan-Dienst in der Fachbibliothek verfügbar bleiben).

2. Abholung

-    Von den Mitarbeitenden der Fachbibliothek erhaltet Ihr via Email einen Individualtermin (Datum und genaue Uhrzeit) zur Abholung Eurer Bestellung zugeteilt. Bitte haltet Euch genau an diesen zugeteilten Termin. Nur so ist sichergestellt, dass wir Ansammlungen vor und in der Bibliothek vermeiden.

-    In der Email werdet Ihr – sofern möglich – auch darüber informiert, wenn von Euch bestellte Medien zu diesem Zeitraum nicht verfügbar sein sollten.

-    Bei der Abholung füllt Ihr bitte das vorbereite Ausleihformular aus und bringt Eure gültige CAU-Card mit. Das Ausleihformular könnt Ihr auch auf der Homepage des Seminars als PDF herunterladen und bereits ausgefüllt zur Abholung mitbringen (https://www.europaeische-ethnologie-volkskunde.uni-kiel.de/de/ueber/fachbibliothek).

3. Rückgabe

-    Die Rückgabe der von Euch entliehenen Medien erfolgt spätestens nach einer Woche ebenfalls ausschließlich über einen mitgeteilten Individualtermin.

-    Über diesen Termin werdet Ihr von den Mitarbeitenden ebenfalls per Email informiert.

-    Auch bei der Rückgabe ist es wichtig, sich genau an die angegebene Zeit zu halten.

4. Unbedingt beachten

-    Während des gesamten Aufenthalts im Seminargebäude bzw. in der Fachbibliothek müsst Ihr eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

-    Haltet bitte den Mindestabstand von 1, 5 Metern zu Mitarbeitenden und eventuell anderen anwesenden Personen ein.

-    Benutzt die zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel.

-    Verlasst nach Abholung bzw. Rückgabe der Medien bitte umgehend die Bibliothek bzw. das Seminargebäude. Betretet das Gebäude bitte auch erst zu Eurem entsprechenden Abholtermin.

-    Beachtet bitte die Sicherheits- und Hygienehinweise auf den Plakaten in den Ein- und Ausgangsbereichen unseres Seminars bzw. der CAU-Räumlichkeiten.

Wir danken Euch herzlich für Eure Kooperation und freuen uns, dass wir Euch die Bücher der Bibliothek – wenn auch mit Einschränkungen – wieder zugänglich machen können.

Gebt bitte weiter auf Euch und andere Acht und: viel Freude beim Lesen!

Euer Fachbibliotheks-Team