Hannah Keller: Sexismus in der Musikbranche – brauchen wir für Festival-Line-Ups eine Frauenquote?